Aktuell

Die neuesten Informationen über die Aktivitäten der Hilfsaktion Noma erhalten Sie immer auf der Facebook-Seite unserer Partnerorganisation. Sie müssen nicht bei Facebook registriert sein, um die Beiträge sehen zu können:

1 week ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Lang hat's gedauert, doch heute konnten die Mädchen und Jungen vom Waisenhaus Ninho da Crianca in Guinea-Bissau endlich in ihr neues Heim ziehen. Der Vermieter ihres vorherigen Zuhauses hatte den Vertrag gekündigt -- und Spenderinnen und Spender der Hilfsaktion Noma e.V. halfen großzügig, ein anderes Haus in Bissau für die 52 Kinder herzurichten -- und so sicherzustellen, dass die Waisen nicht obdachlos und damit dem Risiko ausgesetzt wären, von Noma heimgesucht zu werden. Wir sind glücklich, dass die Kinder nun einen neuen Ort der Geborgenheit haben und sind allen Unterstützerinnen und Unterstützern unendlich dankbar für die Hilfe! Frohe Pfingsten allerseits! ...

View on Facebook

Wir wünschen allen ein friedvolles und frohes Ende des Fastenmonats Ramadan!We wish everyone a happy and peaceful end of Ramadan! ...

View on Facebook

1 month ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Seit kurzem arbeiten unsere Projektmanager Petra Raschkewitz und Mathis Winkler im neuen Projektbüro der Hilfsaktion in Berlin -- und erhielten heute Besuch von unserer Gründerin und Vorsitzenden Ute Winkler-Stumpf, Geschäftsführerin Jasmin Winkler und Binia Winkler, die zum Arbeitstreffen in die Hauptstadt gekommen waren. Petra und Mathis freuen sich auch über Euren Besuch und berichten Euch gerne von unseren Projekten. Um vorherige Anmeldung über Facebook oder unter 030/74391945 wird freundlich gebeten 😉 Schönes Wochenende allerseits! ...

View on Facebook

Glückliche Heimkehrerin: Agbétiafa aus der togolesischen Hauptstadt Lomé kam vor einigen Monaten mit einem klaffenden Loch in der linken Wange in unser Krankenhaus in Niamey/Niger. Die mittlerweile 36-Jährige war als Kind an Noma erkrankt und hatte jahrzehntelang mit der Entstellung gelebt. Unser Ärzteteam konnte die Öffnung mithilfe eines transplantierten Hautlappens schließen. Agbétiafa ist bereits wieder in Togo angekommen und will dort ihr Einkommen mit dem Verkauf von Küchenutensilien sichern. Wir werden ihr dabei mit einer Starthilfe unter die Arme greifen. Alles Gute, Agbétiafa! Wir hoffen, auch weiterhin Noma-Patienten aus Togo und anderen Ländern der Region so helfen zu können! ...

View on Facebook

1 month ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Tolle Aktion heute im Real Regensburg zugunsten der Hilfsaktion: Marktleiter Michael A. Birner und sein Team stifteten übrig gebliebene Ostersüßigkeiten, die für eine Spende von 10 Euro an die Kundinnen und Kunden verteilt wurden. Ganz herzlichen Dank and die Initiatoren Ralph Kammerer und Manuela Ostermeier sowie Elfriede Aufhauser und das Real-Team fürs eintüten! Ingesamt kamen 1400 Euro für die Projekte in Afrika zusammen. Ihr seid einfach Spitze! ...

View on Facebook

1 month ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Danke für das angenehme Gespräch!Gerade hatte ich ein sehr nettes Gespräch mit Mathis Winkler und Petra Raschkewitz von Hilfsaktion Noma e.V. in Regensburg. Hilfsaktion Noma leistet großartige Arbeit in der Aufklärung, Prävention und der Nachsorge für die Krankheit Noma im Niger und Guinea-Bissau. ...

View on Facebook

1 month ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Wir freuen uns, den Regensburger Bundestagsabgeordneten Ulrich Lechte als 1111. Freund der Hilfsaktion Noma e.V. hier auf Facebook begrüßen zu dürfen! Herzlichen Dank für das heutige Gespräch -- und 1110 Mal Dank an alle anderen Unterstützerinnen und Unterstützter! Schönes Wochenende allerseits! ...

View on Facebook

03.11.2014 Die siebenjährige Aua kam im April aus Guinea-Bissau nach Deutschland, wo sie durch die Hilfsaktion Noma e.V. ein neues Gesicht erhielt. Nun wurde ihre Behandlung durch den Chefarzt für plastischen Chirurgie im Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach, Dr. André Borsche, erfolgreich abgeschlossen und sie kann wieder nach Afrika zurückkehren. _______________________________________________________________________________________________ 09.10.2014 Der neue Film „Noma – das Gesicht der Armut“ der Hilfsaktion Noma ist fertig und kann online angesehen werden. Vielen Dank an alle Personen, die an der Entstehung dieses tollen Films beteiligt waren! _______________________________________________________________________________________________

Ute Winkler-Stumpf mit Ministerin Müller Foto: Gert Krautbauer

Ute Winkler-Stumpf mit Ministerin Müller Foto: Gert Krautbauer

29.09.2014 Bayerns Sozialministerin Emilia Müller zeichnet Ute Winkler-Stumpf, Gründerin und 1. Vorsitzende der Hilfsaktion Noma e.V., mit der bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste in der Residenz in München aus. Diese Auszeichnung wird im Jahr nur an 20 Personen verliehen. Müller schloß die Laudatio mit den Worten: „Es ist bewundernswert, wie Sie sich mit großem persönlichen Engagement und unter Zurückstellung eigener Interessen seit zwei Jahrzehnten für Kinder einsetzen, die aufgrund ihrer Krankheit von der Gesellschaft ausgegrenzt werden[…]. Ich freue mich, Sie hierfür mit der Bayerischen Staatsmedaille auszeichnen zu dürfen.“

Spendenkonto:

Bank Austria UniCredit Group
IBAN: AT38 1200 0529 5461 5655
BIC: BKAUATWW