Aktuell

Die neuesten Informationen über die Aktivitäten der Hilfsaktion Noma erhalten Sie immer auf der Facebook-Seite unserer Partnerorganisation. Sie müssen nicht bei Facebook registriert sein, um die Beiträge sehen zu können:

7 days ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Wir wünschen allen ein friedvolles, glückliches und gesundes Opferfest! Unser Dank gilt vor allem unseren Mitarbeitenden in Niger und Guinea-Bissau, die in den vergangenen Krisenmonaten Übermenschliches geleistet haben, um Noma-Kindern zu helfen! ...

View on Facebook

1 week ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Wir freuen uns sehr über 1.500 Unterstützerinnen und Unterstützer, die unsere Facebook-Seite mit "Gefällt mir" markiert haben! Ob wir es im 25. Jahr unseres Bestehens noch bis zu 2.500 schaffen? 😉 ...

View on Facebook

1 month ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Bei den jetzigen Temperaturen mag man ja eigentlich nicht an Weihnachten denken -- wir aber schon: Bei ihrer vergangenen Weihnachtssammlung haben nämlich die Schülerinnen und Schüler der Städtische Berufsschule I in Regensburg insgesamt 4.500 Euro gesammelt -- und auch uns jetzt eine Spende von 750 Euro zukommen lassen! Im Namen der Noma-Kinder danken wir von Herzen zusammen mit unserer Gründerin und 1. Vorsitzenden Ute Winkler-Stumpf auf diesem Wege, da eine Überreichung des Schecks aufgrund der Corona-Kontaktbeschränkungen leider nicht möglich war. ...

View on Facebook

2 months ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Premiere in Niger: Zum ersten Mal besuchte die Bundeswehr unser Noma-Krankenhaus in der Hauptstadt Niamey. Die dort stationierten Soldatinnen und Soldaten überbrachten mehrere Pakete, die zum Bersten mit Stofftieren, Schmuse-Kissen und Spielzeug gefüllt waren. Die Spende zum Knuddeln kam von einer Kameradin, die beim Einsatz in Niger einen schweren Unfall erlitt -- und während ihrer Genesung zurück in Deutschland mit den flauschigen Geschenken überschüttet wurde. Den Transport der Pakete nach Niger ermöglichte der Verein Die Bundeswehr hilft Kindern weltweit e.V. Dessen Geschäftsführerin schrieb uns: "Wir wissen, dass es nicht Kuscheltiere sind, die die Kinder Afrikas am nötigsten brauchen. Sie leisten Großartiges für die an Noma erkrankten Kinder. Trotzdem möchten wir sie fragen, ob sie die Sachspende annehmen würden. Eventuell könnte man den Kindern, die frisch operiert wurden, jeweils zur Aufmunterung einen kleinen kuscheligen Partner schenken." Genau das werden wir machen und danken im Namen der Kinder der deutschen Botschaft für die Vermittlung, dem Verein und insbesondere der Spenderin von ganzem Herzen! ...

View on Facebook

2 months ago

Hilfsaktion Noma e.V.

Herzlichen Glückwunsch an unseren Krankenpfleger Souleymane Moumouni und seine Frau Nafissatou Hassan -- die beiden haben am vergangenen Sonntag geheiratet! Wir freuen uns riesig für die beiden -- Souleymane, der selbst an Noma erkrankt war, arbeitet seit dem Abschluss seiner Ausbildung in unserem Kinderhaus in Maradi. Übrigens müsst ihr euch über die bedrückten Gesichter der beiden keine Sorgen machen: Sie sind Zeichen der Trauer für den Abschied aus dem Elternhaus. Félicitations, Nafissatou et Souleymane ! ...

View on Facebook

03.11.2014 Die siebenjährige Aua kam im April aus Guinea-Bissau nach Deutschland, wo sie durch die Hilfsaktion Noma e.V. ein neues Gesicht erhielt. Nun wurde ihre Behandlung durch den Chefarzt für plastischen Chirurgie im Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach, Dr. André Borsche, erfolgreich abgeschlossen und sie kann wieder nach Afrika zurückkehren. _______________________________________________________________________________________________ 09.10.2014 Der neue Film „Noma – das Gesicht der Armut“ der Hilfsaktion Noma ist fertig und kann online angesehen werden. Vielen Dank an alle Personen, die an der Entstehung dieses tollen Films beteiligt waren! _______________________________________________________________________________________________

Ute Winkler-Stumpf mit Ministerin Müller Foto: Gert Krautbauer

Ute Winkler-Stumpf mit Ministerin Müller Foto: Gert Krautbauer

29.09.2014 Bayerns Sozialministerin Emilia Müller zeichnet Ute Winkler-Stumpf, Gründerin und 1. Vorsitzende der Hilfsaktion Noma e.V., mit der bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste in der Residenz in München aus. Diese Auszeichnung wird im Jahr nur an 20 Personen verliehen. Müller schloß die Laudatio mit den Worten: „Es ist bewundernswert, wie Sie sich mit großem persönlichen Engagement und unter Zurückstellung eigener Interessen seit zwei Jahrzehnten für Kinder einsetzen, die aufgrund ihrer Krankheit von der Gesellschaft ausgegrenzt werden[…]. Ich freue mich, Sie hierfür mit der Bayerischen Staatsmedaille auszeichnen zu dürfen.“

Spendenkonto:

Bank Austria UniCredit Group
IBAN: AT38 1200 0529 5461 5655
BIC: BKAUATWW